Sport

Home / Posts tagged "Sport"
Im Porträt: Anna Leitner

Im Porträt: Anna Leitner

Seit diesem Frühjahr verstärkt Anna Leitner als Senior Consultant das Nunatak-Team. Ihr Berufseinstieg begann bei der bekannten Unternehmensberatung Roland Berger. Zuvor studierte Anna Marketing in den Niederlanden, Spanien und Österreich. Bereits in den letzten vier Jahren leitete sie Marketing- und Kommunikationsprojekte bei Kantar TNS, dem renommierten Institut für Marktforschung, Meinungsforschung, Sozialforschung und Marketingberatung.

1. Frühaufsteher oder Langschläfer?
Da bin ich flexibel, je nach Tagesplanung, Wetter und Vorgeschichte.

2. Kaffee oder Tee?
Ich trinke beides gerne. Normalerweise ein bis zwei Tassen Cappuccino pro Tag und im Winter viel Tee.

3. Wann fängst Du in der Regel morgens an und wann ist bei Dir Feierabend?
Ich starte in der Regel gegen halb neun. Feierabend dann je nach Workload und Freizeitplanung.

4. Was machst Du als erstes, wenn Du ins Office kommst?
Erst einmal Wasser holen und dann den Tag planen.

5. Wie bist Du zu Nunatak gekommen?
Ich habe eine Stellenanzeige bei LinkedIn gesehen, die Webseite hat mich dann direkt überzeugt.

6. Bist Du auch am Wochenende online?
Ja, aber bewusst nur punktuell.

7. Was ist Dein Lebensmotto?
Habe ich keins. Ich versuche immer die richtige Balance zwischen Arbeit, Familie und Freunden, Sport und Zeit für mich zu finden und die schönen Momente zu speichern.

8. Wie hältst Du Dich fit?
Je nach Jahreszeit und Lust und Laune gehe ich laufen, auf den Berg, zum Segeln, zum Langlaufen, …

9. Wo hast Du Deinen letzten Urlaub verbracht?
Ich war zwei Wochen in Sri Lanka unterwegs, absolut zu empfehlen, ist extrem vielseitig und sehr entspannt zu bereisen.

10. Welches verborgene Talent schlummert in Dir?
Ich habe einen grünen Daumen 😉

Thank God it’s Monday!

Thank God it’s Monday!

Frisch und munter aus dem Wochenende und rein in die Woche – in unserer Blogserie “Thank God it’s Monday” gewähren unsere Mitarbeiter einen kleinen Einblick in ihre Wochenend-Aktivitäten und verraten, wie sie sich für die anstehende Arbeitswoche rüsten. Heute im Nunatalk: Karena Ritscher. Sie ist seit 2015 Teil des Nunatak-Teams und als Senior Consultant für digitales Marketing, Business Modeling und M&A, u.a. für die Branchen Medien, Finanzdienstleistung und Handel, zuständig. Karena hat ihren Bachelor in BWL an der Uni Mannheim gemacht und anschließend ihren Master “Organizational Innovation & Entrepreneurship” in Kopenhagen abgeschlossen. Danach hat sie für einige Monate ins Investment Management bei Holtzbrinck Digital geschnuppert, wo sie sich für die digitalen Geschäftsmodelle begeisterte und so ihren Weg zu The Nunatak Group fand.

1. Wie war Dein Wochenende?

Sehr entspannt und erholsam. Ich habe jeden Tag Yoga gemacht und das tolle Wetter am Samstag auf dem Balkon genossen, mit der Biografie von Elon Musk.

2. Denkst Du Sonntagabend schon an die anstehende Woche?

Das kommt ganz darauf an, was ansteht und wie stressig die anstehende Woche womöglich wird.

3. Wie motivierst Du Dich für die neue Woche?

Ich versuche stetig am Wochenende ausreichend Energie zu tanken. Das kann beim Sport sein, in den Bergen, beim Kochen oder beim Brunch mit Freunden.

4. Hand aufs Herz: Montags schon mal krank gemacht?

Bloß nicht – sonst fehlt ja ein ganzer Tag, um die Arbeit zu schaffen!

5. Was ist üblicherweise Deine erste Tätigkeit, bevor Du den Computer hochfährst?

Notizbuch und Stift rausholen. Auch wenn wir eine digitale Strategieberatung sind, hänge ich sehr an meinem analogen Notizbuch.

6. Checkst Du Deine Mails regelmäßig am Wochenende oder ist das ein To Do für Montagmorgen?

Zur Einstimmung auf die kommende Woche, checke ich die Mails sonntagabends.

7. Was steht heute bei Dir an?

Heute habe ich schon das „Weekly Team Update“ hinter mir. Das ist der Nunatak Jour fixe, währenddessen das gesamte Team zusammenkommt, um Themen der vergangenen und der aktuellen Woche zu besprechen. Für den Rest des Tages werde ich mit der Erstellung einer Pitch-Unterlage für einen potenziellen Kunden beschäftigt sein.

8. Dein Lieblingsprojekt diese Woche?

Projekt kann man es vielleicht nicht nennen, aber am Freitag wird das gesamte Nunatak-Team wieder zu einem Offsite aufbrechen. Darauf freue ich mich schon sehr!

9. Freust Du Dich schon aufs Wochenende?

Natürlich! Wochenenden sind immer ein Grund zur Freude.

10. Wenn Dein Chef Dir eine Vier-Tage-Woche und damit ein dauerhaft verlängertes Wochenende (bei entsprechend reduziertem Gehalt) vorschlagen würde, würdest Du….

Da würde ich mich freuen, dass ich endlich Zeit hätte, eine Yogalehrerausbildung zu machen.