ralf schneider

Home / Posts tagged "ralf schneider"
Rupert prämiert die innovativsten Münchner Unternehmen

Rupert prämiert die innovativsten Münchner Unternehmen

Foto: Stephan Goerlich / FMG

Wer meistert den digitalen Wandel am besten? Das Urteil darüber fällt unser Geschäftsführer Rupert mit vier weiteren Jury-Mitgliedern beim „Münchner Digital Innovation Award“.

Wie bereits vergangenes Jahr, ist Rupert Teil der Jury, die auch 2017 das innovativste Unternehmen mit einem entsprechend zukunftsgestaltenden Konzept prämiert. Bei der zweiten „Digitale Welt Convention“ DIGICON kommen Weltkonzerne und Start-ups am 23. und 24. November in München zusammen, um gemeinsam über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung zu diskutieren und die Zukunft aktiv mitzugestalten.

Der „Münchner Digital Innovation Award“ wird im Rahmen der Messe an das innovativste Unternehmen vergeben – egal ob junges Start-Up, etablierter Mittelständler oder Weltkonzern. Beim DIGICON Pitch Battle treten die nominierten Firmen in den Kategorien KMU/Start-Up und Großunternehmen gegeneinander an. Innerhalb von nur drei Minuten müssen die Teilnehmer das Auditorium von einer Idee überzeugen und sich danach den Fragen der hochkarätigen Jury, bestehend aus namhaften Persönlichkeiten, aus Industrie und Wirtschaft stellen. Die vier besten Innovationen werden mit einem Award ausgezeichnet.

Aktuell haben Unternehmen noch die Möglichkeit sich bis zum 12. Oktober für den Award zu bewerben. Als Jurymitglied ist Rupert sowohl an der Auswahl der nominierten Firmen für das Pitch Battle beteiligt als natürlich auch an der Abstimmung selbst. Weitere Jurymitglieder sind Dr. Lothar Borrmann, CT Siemens AG, Dr. Ralf Schneider, CIO der Allianz SE, Daniel Wild, CEO von Ecommerce Alliance und Michael Zaddach, CIO der Flughafen München GmbH.

Robert Jacobi und Ellena Brenner entfesseln die „Digital Marketplaces“

Robert Jacobi und Ellena Brenner entfesseln die „Digital Marketplaces“

Digitalisierung und traditionelle Buchwelt schließen sich nicht aus. Im Gegenteil. Den perfekten Brückenschlag beschreiben Robert und unser Ex-Senior Consultant Ellena Brenner (jetzt Zeiss Digital Innovation Lab). Denn sie waren kürzlich als Gastautoren für den Sammelband “Digital Marketplaces Unleashed” tätig.

In ihrem 13-seitigen Kapitel „How Large Corporations Survive Digitalization“ beschäftigen sich Robert und Ellena mit den Herausforderungen, denen sich große Unternehmen in Sachen Digitalisierung stellen müssen und wie sie damit in der Praxis umgehen können. Als Spezialisten für digitale Transformation beschreiben die beiden hier gezielt Maßnahmen, die Manager dabei unterstützen, ihre Organisation zum digitalen Erfolg zu führen. Dabei konzentrieren sie sich auf die drei Erfolgsfaktoren „Leadership & Vision“, „Culture & People“ und „Corporate Processes & Structure“.

Das Buch umfasst insgesamt 81 Kapitel von über 100 Gastautoren wie Managern und Medienexperten und widmet sich den unterschiedlichen Teilaspekten der digitalen Transformation – angefangen bei Big Data, über Cloud- und Mobilitätstechnologie bis hin zu neuen Entwicklungen in der Finanz-und Versicherungstechnologie. Zu den weiteren Autoren zählen unter anderem Dr. Ralf Schneider (Allianz) und Michael Zaddach (Flughafen München GmbH). Herausgeber ist Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien (LMU).

„Digital Marketplaces Unleashed“ ist ab sofort als eBook verfügbar und erscheint am 13. Oktober als Hardcover Version. Im Rahmen der „Digitale Welt Convention“ am 23. November in München feiert es Premiere. Weitere Informationen zum Sammelband und eine Leseprobe finden sie auf der Seite des Springer-Verlages.

Send this to a friend